Suche
  • Sonja Hollerbach

DAS BESTE ODER NICHTS

Gestern war ich mit einer Freundin Shoppen ­čĹŚ


Ein feines Teil hier und ein ausgefallenes dort hat heute Morgen beim Blick in die liebevoll verpackten T├╝ten mein Herz h├Âher schlagen lassen.


Ich sch├Ątze Sch├Ânes und Besonderes.



Bereits vor einiger Zeit habe ich f├╝r mich beschlossen, nur noch das#Beste zu wollen. Diese#Entscheidung habe ich f├╝r mich getroffen - als #Wertsch├Ątzungmir selbst gegen├╝ber. Als Zeichen der #Selbstliebe.


Warum nur das Beste?


Ich versuche jeden Tag, eine Person zu sein, die ihr Umfeld inspiriert, die wertsch├Ątzend mit den Personen in ihrem Alltag umgeht.


Ich gebe jeden Tag als#Coach mein Bestes.


Ich sehe als meine Aufgabe, als#Vorbild zu agieren.


Ein Vorbild gibt sich nie mit halben Sachen zufrieden. Sondern nur mit dem Besten. F├╝r andere...und eben auch f├╝r sich selbst.


Nur die besten Coaches, nur das Beste f├╝r meine Gesundheit, nur das Umfeld, das mein gr├Â├čter Cheerleader ist und gleichzeitig nicht z├Âgert, kritisch nachzufragen. Ein Umfeld, das das#Beste f├╝r mich will.


Warum sollte ich mich daher, wenn es um mich selbst und meine #Entwicklunggeht, nicht auf das Beste beharren?


ÔÖą´ŞĆ Begegne zuerst Dir selbst mit der Wertsch├Ątzung wie Du sie Dir von anderen w├╝nscht. Erst dann kannst und wirst Du diese von Deinem Umfeld erhalten.


Sonja

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beitr├Ąge

Alle ansehen

HI, ICH BIN┬┤S!

DU ODER DER ANDERE?